++ aktuell ++aktuell ++aktuell ++

Liebe Eltern,

aufgrund des aktuellen Geschehens um das Corona-Virus hier einige Informationen (Stand 28.02.20):

  • Die Gefahr für bayerische Schulen wird momentan als gering eingestuft.
  • Aktuelle Hinweise finden Sie auf der Homepage des Kultusministeriums: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6866/coronavirus-alle-informationen-fuer-schulen-auf-einen-blick.html
  • Sollten Sie oder Ihr Kind zu den „begründeten Verdachtsfällen“ (Atemwegsprobleme undKontakt zu Infizierten bzw. Risikogebieten) gehören, sind Sie verpflichtet, dies der Schule zu melden.
  • Grundsätzlich gilt bei allen Erkältungssymptomen: Lassen Sie Ihr Kind im Zweifel lieber zu Hause, angesteckte Mitschüler und Lehrer sind nicht sinnvoll.
  • Üben Sie mit Ihrem Kind das „richtige“ Händewaschen (Seife / Waschen auch zwischen den Fingern / 30 Sekunden) und weisen Sie es auf richtiges Niesen (in die Armbeuge) hin.

Eine gesunde Zeit wünscht Ihnen

Heidi Mauder, Rektorin


Elternbrief - Dezember 2019

Nutzungsvereinbarung für die Benutzung unserer Schulcomputer


 Übersicht über die Zusatzangebote im Schuljahr 2019/20:  Sport in unserer Halle und alle Arbeitsgemeinschaften


Alle Informationen zum Übertritt an die Realschule inklusive der Info-Broschüre im pdf-Format sind bereits im Internet zu finden unter folgender Adresse: https://www.nuernberg.de/internet/schulen_in_nuernberg/anmeldung_real.html   Auch zu den anderen weiterführenden Schularten sind auf dieser Website viele Informationen.


🥝Wir nehmen am EU-Schulprogramm teil und geben unseren Schülern damit die Möglichkeit, sich jede Woche kostenlos mit frischen Vitaminen zu versorgen. Unterstützt werden wir dabei von der abokiste Landgut Schloß Hemhofen –ökologische Lebensmittel frei Haus, der Biokiste für die Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen. 🍊🍎🍉


Lesen + Lesen + Lesen 👍

Die Stiftung Lesen stellt auf der Seite www.einfachvorlesen.dekostenfrei jede Woche 3 neue Vorlesegeschichten aus bekannten Kinderbuchverlagen für Kinder ab 3, 5 und 7 Jahren zur Verfügung 📚📚📚

Die Geschichten sind mit vielen Illustrationen versehen und sind jeweils vier Wochen lang online abrufbar. Sie können ganz einfach auf dem Smartphone oder Tablet angeschaut oder ausgedruckt werden. Per WhatsApp oder Facebook-Messenger kann man sich ganz unkompliziert erinnern lassen, sobald es neue Vorlesegeschichten gibt. Noch nie war Vorlesen so einfach!

AMIRA - Leseprogramm für Schüler in 9 Sprachen!

AMIRA wurde innerhalb des Netzwerkes „Ein Netz für Kinder“ entwickelt und gefördert und ist kostenlos nutzbar für jedermann. Die finanzielle Förderung kommt vom Staatsminister für Kultur und vom Familienministerium. Das volle AMIRA-Programm mit allen Teilen gibt es als interaktives Programm im Internet www.amira-lesen.de. Es ist inzwischen aber auch eine Handyversion der Geschichten verfügbar und eine Downloadversion der Geschichten zum offline-Gebrauch.


Hier ein interessanter Link des Bayerischen Elternverbandes zum "Umgang mit Medien in der Familie":http://www.bayerischer-elternverband.de/index.php?id=276 

  • Startseite

Frühlingsausflug von 4b und 1b

Einen herrlichen Frühlingstag muss man ausnützen und raus in die Natur, dachten sich unsere Lehrerinnen!

Was es da alles zu erleben gab!

Hohe und niedrige Bäume mussten bezwungen werden.

IMG_2273.jpg IMG_2275.jpg IMG_2279.jpg P1070226.jpg  IMG_2269.jpg P1070218.jpg P1070229.jpg IMG_2276.jpg IMG_2277.jpg 

 

Weiterlesen

Die dritten Klassen lernen die Nürnberger Symphoniker kennen

 

Die dritten Klassen kennen sich jetzt sehr gut mit den Nürnberger Symphonikern aus.

Zuerst bekamen wir Besuch von zwei Symphonikern. Sie hatten ihre Instrumente dabei und zeigten uns wie ein Ton entsteht, wie man auf den verschiedenen Instrumenten Musik macht und erzählten von ihrer Arbeit.

Eine Woche später besuchten wir die Symphoniker bei ihrer Probe. Es war sehr interessant, zu sehen, wie viel Arbeit hinter so einer Probe steckt und wie oft sie üben müssen. Wir staunten auch über die vielen Instrumente. Viele waren viel größer als wir sie uns vorgestellt hatten. Die Musik war "Teatime at the Savoy" von Pachelbel klang wundervoll.

Symphoniker1      Symphoniker2

 

Weiterlesen

Eine Schöpfungsgeschichte zum Staunen für die Viertklässler im Theater Mummpitz

Der Jahrgangsverband der 4. Klassen war am Mittwoch, den 2. März im Theater Mummpitz. Die beiden Schauspieler waren Gott und ein Mensch. Am Anfang war nichts da - und am Ende des Theaterstückes war die Welt erschaffen! Dies stellten die Schauspieler mit wenigen Worten und einer zum Schluss bemalten Tafel dar. Alle Zuschauer sahen fasziniert zu, wie das Universum und die Welt erschaffen wurde.

Fischer_Mummp.jpg Fischer_Mummp_2.jpg

                                       Fischer_Mummp_3.jpg

 

Bildschirmfoto_2019-05-07_um_15.28.18.png

Anschrift

Birkenwald-Schule
Herriedener Str. 25
90449 Nürnberg
Fon: 0911 23168060
Fax: 0911 23168061
Email: gs@birkenwald-schule.de

Schulleitung

Heidi Mauder, Rektorin

Stellv. Schulleitung

Ulrike Krieglstein, Konrektorin

Sekretariat

Manuela Köck

Elternbeirat

Frau Pall/Frau Eckert